Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

EU-Parlament stimmt eindeutig für Erhalt der Naturschutzrichtlinien, Biodiversität, EU-Naturschutzrichtlinien, Europäisches Parlament, Fauna-Flora- Habitatrichtlinie, Halbzeitbewertung der Strategie der EU zur Erhaltung der biologischen Vielfalt, Vogelschutzrichtlinie

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

EU-Parlament stimmt für Begrenzung herkömmlicher Biokraftstoffe, Umweltausschuss stimmt für weniger Plastiktüten, EU-Parlament verurteilt Verzögerungen der Kommission bei hormonell wirksamen Chemikalien, 2011-2020 UN-Dekade der Biodiversität, IPBES verabschiedet ersten Bericht zum Thema Bestäuber, Europäisches Parlament fordert schärfere Regeln zur Rettung des Europäischen Aals, Europäisches Parlament entscheidet gegen neue Klimapolitik-Entschließung, EU-Parlament geht gegen verschwenderischen Verbrauch von Kunststofftüten vor, Parlament verabschiedet CO2-Marktstabilisierungsreserve, Deutsche Umwelthilfe sucht die Bundeshauptstadt der Biodiversität, Hannover trägt den Titel - Bundeshauptstadt der Biodiversität 2011, Europäisches Kommission stellt 250 Mio. EUR für über 200 neue LIFE+-Projekte bereit, Europäisches Parlament stimmt der Ratifizierung des Übereinkommens von Paris durch die Europäische Union zu, Europäisches Parlament stimmt für Backloading Vorschlag, Internationale Bonner Waldtage 2011, EU-Parlament stimmt für neue Pkw-Abgasnormen, IPBES Sekretariat geht nach Bonn, Deutsche Kanzlerin Angela Merkel erhält den Midori-Preis für Biodiversität, Yasuní-Initiative ist gescheitert, Parlament stimmt EU-Plänen gegen Verbreitung invasiver gebietsfremder Arten zu, Gründung eines UN-Expertenrats zur Artenvielfalt, Kommission begrüßt Annahme der Vorschriften zur maritimen Raumordnung durch das Parlament, Biodiversitätsexperten aus aller Welt verabschieden Frankfurter Deklaration, Klima: EU sollte Emissionen um 30 % senken, fordern die Abgeordneten, EU-weites Naturschutzbündnis mobilisiert mehr als 500.000 Bürger, EU-Umweltausschuss einigt sich auf Begrenzung von Emissonen von mobilen Maschinen und Geräten, Umweltausschuss: Abstimmung zur Senkung von klimaschädlichen F-Gasen, Forschungsprojekt "AgoraNatura" in Berlin gestartet, Neuer Naturschutzpreis der EU, Kommission präsentiert neue Strategie zur Eindämmung des Biodiversitätsverlusts inner­halb von zehn Jahren, Natura-2000-Netz erweitert, Bundeskabinett beschließt Naturschutzstrategie für Bundesflächen, Europäisches Parlament verabschiedet EU-Klimapaket, Drittes Treffen des Weltbiodiversitätsrates IPBES, Neues Naturschutzgroßprojekt zwischen Siebengebirge und Sieg, Malteser stimmen für die Frühjahrsjagd auf Zugvögel, REDD+ Partnerschaft, Neue Finanzierung für Klimaschutz und Biodiversität, EU-Parlament verabschiedet Resolution zum Stopp des Artenverlustes bis 2020, Madagaskar-Moorente braucht neuen Lebensraum, Neue EU-Maßnahme zum Schutz der Biodiversität vor problematischen invasiven Arten, Nature Alert Kampagne, Weltweit größtes Schutzgebietsprogramm im Tropenwald langfristig gesichert, Luftqualität: Europäisches Parlament stimmt für nationale Höchstgrenzen bei Luftschadstoffen, BUND und NABU bewerten die Anstrengungen zum Artenschutz in Deutschland, Map of Life geht an den Start, Neue Froscharten auf den Philippinen entdeckt, EU-Umweltminister warnen vor Aufweichung des Naturschutzrechts in der EU, Deutsche Zentrum für Integrative Biodiversitätsforschung in Leipzig gegründet, Umweltrat stimmt für EU-Biodiversitätsstrategie, EU-Umweltminister gegen Aufweichung des europäischen Naturschutzrechts, EU-Parlament stimmt für Reform des Emissionshandels, Australien kündigt an wilde Katzen zum Schutz von einheimischen Arten zu töten, Internationaler Tag der Biologischen Vielfalt, Erster Europäischer Tag der Agro-Biodiversität, Erste Internationale BION-Konferenz in Bonn, „Biodiversity Protection – Beyond 2010“, IPBES 1: Erste Plenarsitzung des Weltbiodiversitätsrats IPBES, Internationales Jahr der biologischen Vielfalt 2010, Richtlinie des Rates vom 2. April 1979 über die Erhaltung der wildlebenden Vogelarten (79/409/EWG), EU-Parlament nimmt Seveso-III-Richtlinie an, Umgebungslärmrichtlinie, Revision der Wegekostenrichtlinie, Emissionsnormen für neue leichte Nutzfahrzeuge, Plenarabstimmung des EU-Parlaments zur Biozid-Verordnung, Großtrappen sind in Deutschland akut gefährdet, Acht neue Echsenarten in der Karibik entdeckt, Herbizidresistente, gentechnisch veränderte Pflanzen beschleunigen den Biodiversitätsverlust, Erstmals alle Schmetterlingsarten Bayerns detailliert erfasst, Populationen der Schmetterlinge auf Wiesen haben sich in den letzten beiden Jahrzehnten halbiert, Erster globaler Atlas der Biodiversität in Binnengewässern online, WWF-Report: Über 1000 neu entdeckte Arten in zehn Jahren auf Neuguinea, Veröffentlichung des dritten Berichts zur globalen Biodiversität - Global Biodiversity Outlook 3, EU-Parlament unterstützt strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe, EU-Parlament stimmt für Verbot der Schleppnetzfischerei unter 800 Metern Tiefe, EU billigt neue Vorschriften zur drastischen Reduzierung der Luftverschmutzung durch die Mitgliedstaaten, Europäische Kommission verabschiedet neuen Aktionsplan zur Verbesserung des Schutzes von Natur und Biodiversität in der EU, EU-Abgeordnete stimmen für Pestizid-Verbot auf ökologischen Vorrangflächen, EuGH-Beschluss: Polen muss die aktive Waldbewirtschaftung von Białowieża unverzüglich einstellen, Nagoya-Protokol tritt in Kraft

Änderungsangaben