Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Parlament stimmt EU-Plänen gegen Verbreitung invasiver gebietsfremder Arten zu, Aussterben einheimischer Arten, Europäisches Parlament, Verlust an Biologischer Vielfalt, Verordnung, invasive Art, invasive gebietsfremde Arten

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

EU-Parlament stimmt für Begrenzung herkömmlicher Biokraftstoffe, Umweltausschuss stimmt für weniger Plastiktüten, EU-Parlament stimmt eindeutig für Erhalt der Naturschutzrichtlinien, EU-Parlament verurteilt Verzögerungen der Kommission bei hormonell wirksamen Chemikalien, Europäisches Parlament fordert schärfere Regeln zur Rettung des Europäischen Aals, Europäisches Parlament entscheidet gegen neue Klimapolitik-Entschließung, EU-Parlament geht gegen verschwenderischen Verbrauch von Kunststofftüten vor, Parlament verabschiedet CO2-Marktstabilisierungsreserve, Roter Thun: Rat einigt sich auf neuen mehrjährigen Wiederauffüllungsplan, Europäisches Parlament stimmt der Ratifizierung des Übereinkommens von Paris durch die Europäische Union zu, Europäisches Parlament stimmt für Backloading Vorschlag, EU-Parlament stimmt für neue Pkw-Abgasnormen, Europäischen Kommission schlägt ein vollständiges Verbot von Treibnetzen vor, EU-Ministerrat nimmt die Verordnung zu invasiven gebietsfremden Arten an, Kommission begrüßt Annahme der Vorschriften zur maritimen Raumordnung durch das Parlament, Klima: EU sollte Emissionen um 30 % senken, fordern die Abgeordneten, Bundeskabinett stimmt neuer Oberflächengewässerverordnung zu, EU-Umweltausschuss einigt sich auf Begrenzung von Emissonen von mobilen Maschinen und Geräten, Umweltausschuss: Abstimmung zur Senkung von klimaschädlichen F-Gasen, Europäisches Parlament verabschiedet EU-Klimapaket, EU-Parlament verabschiedet Resolution zum Stopp des Artenverlustes bis 2020, Landesregierung bündelt Kräfte beim Kampf gegen die Beifuß-Ambrosie, Neue EU-Maßnahme zum Schutz der Biodiversität vor problematischen invasiven Arten, Luftqualität: Europäisches Parlament stimmt für nationale Höchstgrenzen bei Luftschadstoffen, Neue Verordnung schützt dauerhaft vor Neonikotinoid-haltigem Staub, Neue Vorgaben für Staubsauger treten in Kraft, Kabinett stimmt Verordnung für Pilotausschreibungen von Photovoltaik-Freiflächenanlagen zu, EU-Parlament stimmt für Reform des Emissionshandels, Australien kündigt an wilde Katzen zum Schutz von einheimischen Arten zu töten, Erste Verordnung über eine geregelte Abfallbeseitigung, Neue Vorschriften gegen illegalen Holzeinschlag treten EU-weit in Kraft, EU-Parlament nimmt Seveso-III-Richtlinie an, EU-Verordnung beendet Tierversuche an Mäusen für Speisemuscheln, Neue Regelung zum Schutz vor elektromagnetischen Feldern, Umgebungslärmrichtlinie, Revision der Wegekostenrichtlinie, Umweltrat verabschiedet REACH, Verordnung zur Begrenzung der Stromverluste im sogenannten „Bereitschafts- und Schein-Aus-Zustand“, Emissionsnormen für neue leichte Nutzfahrzeuge, Rat der EU beschließt Beschränkung von Phosphaten in Waschmitteln, Plenarabstimmung des EU-Parlaments zur Biozid-Verordnung, EU-Parlament stimmt Verordnung über Pflanzenschutzmittel zu, Kabinett beschließt Hinweispflichten des Handels bei Einweg- und Mehrwegverpackungen, EU-Parlament unterstützt strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe, EU-Parlament stimmt für Verbot der Schleppnetzfischerei unter 800 Metern Tiefe, EU billigt neue Vorschriften zur drastischen Reduzierung der Luftverschmutzung durch die Mitgliedstaaten, Bundeskabinett beschließt Neuordnung der Klärschlammverwertung, Bundeskabinett beschließt neue Regeln zum Schutz der Artenvielfalt vor invasiven Arten, Bundestag stimmt Änderung der der Klärschlammverordnung zu, Bundeskabinett verabschiedet neue Verordnung für POP-haltige Abfälle, EU-Abgeordnete stimmen für Pestizid-Verbot auf ökologischen Vorrangflächen, EU ergänzt Liste der invasiven Arten

Änderungsangaben