Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Rat der EU beschließt Beschränkung von Phosphaten in Waschmitteln, EU, Grenzwert, Phosphat, Phosphor, Verordnung, Waschmittel, Wasserqualität, phosphor, water quality

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

EU, EU, Erste Verordnung über eine geregelte Abfallbeseitigung, Richtlinie 96/61/EG des Rates über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung., EU Commission guideline 96/61/EEC on the integrated avoidance and reduction of pollution, Bericht der EU über den Zustand der Umwelt, Bericht der EU über den Zustand der Umwelt, Bericht der EU über den Zustand der Umwelt, EU Report on the State of the Environment, Dobris-Bericht der EU, Dobris Report to the EU, EU fördert Abholzung im Tropischen Regenwald, The EU’s complicity in illegal tropical deforestation, Neue Vorschriften gegen illegalen Holzeinschlag treten EU-weit in Kraft, Verwaltungsgericht erlässt Zwangsgeldandrohung gegen hessische Landesregierung, Beitritt der EU zu CITES, EU becomes a party to CITES, Emissions trading: EU ETS emissions fall more than 11% in 2009, Helcom startet PURE-Projekt zur Reduzierung der Ostseeeutrophierung durch Phosphat, Roter Thun: Rat einigt sich auf neuen mehrjährigen Wiederauffüllungsplan, Deutsche Umwelthilfe gewinnt vor Gericht gegen Hersteller von Energiesparlampen mit zu viel Quecksilber, EU Handelsverbot mit Robbenprodukte tritt in Kraft, EU ban on seal products trade goes into effect, EU-Beschwerde gegen Deutschland wegen Sonderverschmutzungsrechte für das Braunkohlekraftwerk Lippendorf, Umweltausschuss stimmt CO2-Grenzen für leichte Nutzfahrzeuge zu, Environment Committee CO2 emissions: cleaner vans by 2020, Europäischen Kommission schlägt ein vollständiges Verbot von Treibnetzen vor, EU-Ministerrat nimmt die Verordnung zu invasiven gebietsfremden Arten an, Parlament stimmt EU-Plänen gegen Verbreitung invasiver gebietsfremder Arten zu, EU-Verordnung beendet Tierversuche an Mäusen für Speisemuscheln, Neue Regelung zum Schutz vor elektromagnetischen Feldern, Bundeskabinett stimmt neuer Oberflächengewässerverordnung zu, EU-gefördertes Projekt unterstützt Kartierung der Umweltverschmutzung, EU funded project helps to map pollution, EU stoppt Thunfischfang im Mittelmeer vorzeitig, Halbzeitbewertung der EU-Biodiversitätsstrategie veröffentlicht, BirdLife Europe releases the mid-term assessment of the EU Biodiversity strategy, EU-Projekt ECO2 unter der Leitung des IFM-GEOMAR gestartet, EU-project ECO2 led by IFM-GEOMAR started, Ban on seal products in the EU, Bericht „Arktischer Fußabdruck und Politikbewertung der EU“ wurde veröffentlicht, Erste Europäische Woche für nachhaltige Energie (EU Sustainable Energy Week - EUSEW), First EU Sustainable Energy Week (EUSEW), EU beschließt endgültiges Aus für klassische Glühbirnen, EU to phase out energy-guzzling light bulbs, Umweltrat verabschiedet REACH, EFSA: Kein Gesundheitsrisiko für Verbraucher durch Bisphenol A-Exposition, EU: Abfall-Statistik: Eine halbe Tonne kommunaler Abfälle pro Person in der EU27 im Jahr 2007, EU: Waste Statistics: Half a ton of municipal waste generated per person in the EU27 in 2007, Verordnung zur Begrenzung der Stromverluste im sogenannten „Bereitschafts- und Schein-Aus-Zustand“, Tierversuchsverbot für Kosmetika tritt EU-weit in Kraft, Animal testing ban come into force in the European Union, Neue Effizienzstandards für Computer, New energy efficiency requirements for computers, Weltkarte der Flussverschmutzung, World map of river pollution, REACH: EU verbietet Cadmium in Schmuck, in Legierungen zum Löten und in PVC, Chemicals/REACH: EU to ban cadmium in jewellery, brazing sticks and all plastics, A new regulation to restrict the phosphates in detergents by the Council, EU 100-Watt-Glühbirnenverbot tritt in Kraft, Neues EU-Logo für Bioprodukte, New logo for all EU organic products, EU-Umweltausschuss lehnt neue Abgastests ab, Ministers approve EU ratification of Paris Agreement, Fristverlängerungen zur Einhaltung von Stickstoffdioxid-Grenzwerten, Europäische GHS-VO in Kraft getreten, EU-GHS entered into force, Neue Verordnung schützt dauerhaft vor Neonikotinoid-haltigem Staub, Neuer Grenzwert für Blei im Trinkwasser tritt in Kraft, Monitoring the CO2 emissions from new passenger cars in the EU: data for the year 2008, Neue Vorgaben für Staubsauger treten in Kraft, EU verschiebt die Entscheidung um die Verlängerung der Glyphosatzulassung, EU delays glyphosate decision, Kabinett stimmt Verordnung für Pilotausschreibungen von Photovoltaik-Freiflächenanlagen zu, Generalanwalt des Europäische Gerichtshof nimmt zum Weser-Verfahren Stellung, Autohersteller müssen Schadstoff-Ausstoß künftig unter realen Bedingungen messen lassen, Klima- und Energiepaket der EU tritt in Kraft, EU climate and energy package enter into force, Neues Wasch- und Reinigungsmittelgesetz tritt in Kraft, EU-Parlament stimmt Verordnung über Pflanzenschutzmittel zu, EU Umweltrat verabschiedet Stellungnahme zu endokrinen Disruptoren, The Environment Council adopts a statement on Endocrine disruptors, Kabinett beschließt Hinweispflichten des Handels bei Einweg- und Mehrwegverpackungen, EU-Parlament unterstützt strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe, EU-Parlament stimmt für Verbot der Schleppnetzfischerei unter 800 Metern Tiefe, Das europäische Naturschutzrecht bleibt fit für die Zukunft, EU conservation legislation remains fit for the future, Bundeskabinett beschließt Neuordnung der Klärschlammverwertung, Bundestag stimmt Änderung der der Klärschlammverordnung zu, European Commission adopts a new Action Plan to improve the protection of nature and biodiversity in the EU, Germany has become the first country in the European Union (EU) to introduce a limit on uranium in drinking water, Deutsche Trinkwasserverordnung: Erstmals Trinkwassergrenzwert für Uran in der Europäischen Union (EU), Bundeskabinett verabschiedet neue Verordnung für POP-haltige Abfälle, EU ergänzt Liste der invasiven Arten, New invasive alien species included to EU’s list, Bundestag übernimmt Änderungsmaßgaben des Bundesrats zur Klärschlammnovelle, EU verlängert Zulassung von Glyphosat um weitere fünf Jahre, Emissionshandel: Rückgang des CO2-Ausstoßes in der EU um 11% im Jahr 2009

Änderungsangaben