Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Unkrautvernichter, Abstimmung, Glyphosat, Zulassung, Verlängerung, EU

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

EU, EU, Richtlinie 96/61/EG des Rates über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung., EU Commission guideline 96/61/EEC on the integrated avoidance and reduction of pollution, Bericht der EU über den Zustand der Umwelt, Bericht der EU über den Zustand der Umwelt, Bericht der EU über den Zustand der Umwelt, EU Report on the State of the Environment, Dobris-Bericht der EU, Dobris Report to the EU, EU fördert Abholzung im Tropischen Regenwald, The EU’s complicity in illegal tropical deforestation, Beitritt der EU zu CITES, EU becomes a party to CITES, Abschlussbericht der Endlagerkommission beschlossen, Kommission erteilt Zulassungen für 17 GVO zur Verwendung in Lebens-/Futtermitteln und für 2 GV-Nelkensorten, Emissions trading: EU ETS emissions fall more than 11% in 2009, Landtag stimmt Nationalpark Schwarzwald zu, Keine Mehrheit für Walschutzgebiet in Südatlantik bei IWC, EU-Kommission muss Zusammensetzung von Glyphosat veröffentlichen, EU Handelsverbot mit Robbenprodukte tritt in Kraft, EU ban on seal products trade goes into effect, Umweltausschuss stimmt CO2-Grenzen für leichte Nutzfahrzeuge zu, Environment Committee CO2 emissions: cleaner vans by 2020, Glyphosat: EFSA aktualisiert toxikologisches Profil, IARC veröffentlicht Studiensammlung für die Bewertung von Glyphosat, Bundestag lehnt Fracking-Verbot ab, Glyphosat: EFSA bewertet IARC-Ergebnisse, EU-gefördertes Projekt unterstützt Kartierung der Umweltverschmutzung, EU funded project helps to map pollution, EU stoppt Thunfischfang im Mittelmeer vorzeitig, Bundestag beschließt Atomausstieg, Halbzeitbewertung der EU-Biodiversitätsstrategie veröffentlicht, BirdLife Europe releases the mid-term assessment of the EU Biodiversity strategy, EU-Projekt ECO2 unter der Leitung des IFM-GEOMAR gestartet, EU-project ECO2 led by IFM-GEOMAR started, Ban on seal products in the EU, Bericht „Arktischer Fußabdruck und Politikbewertung der EU“ wurde veröffentlicht, Erste Europäische Woche für nachhaltige Energie (EU Sustainable Energy Week - EUSEW), First EU Sustainable Energy Week (EUSEW), EU beschließt endgültiges Aus für klassische Glühbirnen, EU to phase out energy-guzzling light bulbs, Niederländisches Parlament stimmt für Kohleausstieg, EU: Abfall-Statistik: Eine halbe Tonne kommunaler Abfälle pro Person in der EU27 im Jahr 2007, EU: Waste Statistics: Half a ton of municipal waste generated per person in the EU27 in 2007, Tierversuchsverbot für Kosmetika tritt EU-weit in Kraft, Animal testing ban come into force in the European Union, Neuzulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat vertagt, US-Senat stimmt Bau der Keystone XL Pipeline zu, EU-Entscheidung über Glyphosat-Zulassung erneut vertagt, Neue Effizienzstandards für Computer, New energy efficiency requirements for computers, REACH: EU verbietet Cadmium in Schmuck, in Legierungen zum Löten und in PVC, Chemicals/REACH: EU to ban cadmium in jewellery, brazing sticks and all plastics, Glyphosat-Analyse der Prüfbehörden bei Wissenschaftler in der Kritik, Rat der EU beschließt Beschränkung von Phosphaten in Waschmitteln, A new regulation to restrict the phosphates in detergents by the Council, EU strengere Auflagen für Glyphosat, EU 100-Watt-Glühbirnenverbot tritt in Kraft, Neues EU-Logo für Bioprodukte, New logo for all EU organic products, Ministers approve EU ratification of Paris Agreement, Europäische GHS-VO in Kraft getreten, EU-GHS entered into force, Monitoring the CO2 emissions from new passenger cars in the EU: data for the year 2008, EU verschiebt die Entscheidung um die Verlängerung der Glyphosatzulassung, EU delays glyphosate decision, Europäische Kommission erlaubt Anbau der Gen-Kartoffel Amflora, Indiens Ureinwohner stimmen gegen Milliarden-Bergbauprojekt, Autohersteller müssen Schadstoff-Ausstoß künftig unter realen Bedingungen messen lassen, Klima- und Energiepaket der EU tritt in Kraft, EU climate and energy package enter into force, EU stimmt für das Aus von drei Pflanzenvernichtungsmitteln, EU Umweltrat verabschiedet Stellungnahme zu endokrinen Disruptoren, The Environment Council adopts a statement on Endocrine disruptors, EU-Parlament unterstützt strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe, Das europäische Naturschutzrecht bleibt fit für die Zukunft, EU conservation legislation remains fit for the future, Irlands Parlament stimmt für Divestment, Europäische Bürgerinitiative zum Verbot von Glyphosat gestartet, Europäische Chemikalienagentur stuft Glyphosat nicht als krebserregend ein, Umwelt- und Verkehrsverbände klagen vor dem Verwaltungsgericht Berlin gegen deutsche Gigaliner-Zulassung, European Commission adopts a new Action Plan to improve the protection of nature and biodiversity in the EU, Germany has become the first country in the European Union (EU) to introduce a limit on uranium in drinking water, Schweizer stimmen in einem Referendum für Energiewende, EU-Abgeordnete stimmen für vereinfachtes Energielabel, EU-Abgeordnete stimmen für Pestizid-Verbot auf ökologischen Vorrangflächen, EU ergänzt Liste der invasiven Arten, New invasive alien species included to EU’s list, Kalifornien setzt Glyphosat auf die Liste krebserregender Chemikalien, Über 1,3 Millionen Unterschriften gegen Glyphosat , Neue Tests für Kraftfahrzeugemissionen ab dem 1. September Pflicht , Emissionshandel: Rückgang des CO2-Ausstoßes in der EU um 11% im Jahr 2009

Übersetzungen

Änderungsangabe

de

Initiale Version

dct:creator
Meike Wolff
dct:created
2017-11-27T20:55:43+00:00