Sprache

de

Bevorzugtes Label von

Alternatives Label von

Schreibweisen

Umgebungslärmrichtlinie, Europäisches Parlament, Lärm, Lärmbelästigung, Lärmschutz, Rat der Europäischen Union, Richtlinie, Richtlinie 2002/49/EG, Umgebungslärm, Umgebungslärmrichtlinie

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

EU-Parlament stimmt für Begrenzung herkömmlicher Biokraftstoffe, Umweltausschuss stimmt für weniger Plastiktüten, EU-Parlament stimmt eindeutig für Erhalt der Naturschutzrichtlinien, EU-Parlament verurteilt Verzögerungen der Kommission bei hormonell wirksamen Chemikalien, Niederlande sollen zum Schutz von Schweinswalen seismische Untersuchung in der Nordsee unterbrechen, Europäisches Parlament fordert schärfere Regeln zur Rettung des Europäischen Aals, Europäisches Parlament entscheidet gegen neue Klimapolitik-Entschließung, EU-Parlament geht gegen verschwenderischen Verbrauch von Kunststofftüten vor, Parlament verabschiedet CO2-Marktstabilisierungsreserve, Europäisches Parlament stimmt der Ratifizierung des Übereinkommens von Paris durch die Europäische Union zu, Europäisches Parlament stimmt für Backloading Vorschlag, EU-Parlament stimmt für neue Pkw-Abgasnormen, Parlament stimmt EU-Plänen gegen Verbreitung invasiver gebietsfremder Arten zu, Kommission begrüßt Annahme der Vorschriften zur maritimen Raumordnung durch das Parlament, Klima: EU sollte Emissionen um 30 % senken, fordern die Abgeordneten, EU-Umweltausschuss einigt sich auf Begrenzung von Emissonen von mobilen Maschinen und Geräten, Umweltausschuss: Abstimmung zur Senkung von klimaschädlichen F-Gasen, Europäisches Parlament verabschiedet EU-Klimapaket, EU-Parlament verabschiedet Resolution zum Stopp des Artenverlustes bis 2020, Luftqualität: Europäisches Parlament stimmt für nationale Höchstgrenzen bei Luftschadstoffen, EU-Parlament stimmt für Reform des Emissionshandels, Erster Tag gegen den Lärm, Richtlinie 96/61/EG des Rates über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung., Richtlinie des Rates vom 2. April 1979 über die Erhaltung der wildlebenden Vogelarten (79/409/EWG), EU-Parlament nimmt Seveso-III-Richtlinie an, Schallschutzkonzept für Schweinswale in der Nordsee tritt in Kraft, Neue Richtlinie zur Sicherheit von Offshore-Erdöl- und Erdgasaktivitäten, Richtlinie zur Erneuerung des europäischen Strahlenschutzrechts verabschiedet, IVU-Richtlinie tritt in Kraft, Revision der Wegekostenrichtlinie, Nachtflugverbot in Frankfurt bleibt bestehen, Emissionsnormen für neue leichte Nutzfahrzeuge, Bundeskabinett beschließt Gesetz zur Privilegierung von Kinderlärm, Richtlinie zur Meeresverschmutzung durch Schiffe verabschiedet, Richtlinie über die Strategische Umweltprüfung (SUP) tritt in Kraft, Plenarabstimmung des EU-Parlaments zur Biozid-Verordnung, EU erlässt strengere Bestimmungen für Industrieemissionen, Erste Europäische Lärmkarte, EU-Parlament unterstützt strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe, EU-Parlament stimmt für Verbot der Schleppnetzfischerei unter 800 Metern Tiefe, Das europäische Naturschutzrecht bleibt fit für die Zukunft, Fahrverbot für laute Güterwagen auf der Schiene, EU billigt neue Vorschriften zur drastischen Reduzierung der Luftverschmutzung durch die Mitgliedstaaten, EU aktualisiert Umweltstandards für Großfeuerungsanlagen, EU-Abgeordnete stimmen für Pestizid-Verbot auf ökologischen Vorrangflächen

Änderungsangaben