Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Umsetzung des Energieausweises am Immobilienmarkt mangelhaft, Deutsche Umwelthilfe, Deutscher Mieterbund, Energieausweis, Energieeffizienz, Immobilienmarkt, Umsetzung

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

Neues Klimaschutzgesetz für Kalifornien, Deutsche Umwelthilfe startet bisher größte Klagewelle für „Saubere Luft in Deutschland“, Verwaltungsgericht erlässt Zwangsgeldandrohung gegen hessische Landesregierung, Deutsche Umwelthilfe kritisiert Umsetzung und Kontrolle von Umweltzonen, Deutsche Umwelthilfe sucht die Bundeshauptstadt der Biodiversität, EU-Energielabel für Heizungen: Erneuerbare für A+ und A++, Rekordversuch gegen den Gebrauch von Plastiktüten, Deutsche Umwelthilfe gewinnt vor Gericht gegen Hersteller von Energiesparlampen mit zu viel Quecksilber, EU-Rahmen- und Energiepolitik bis 2030, UBA bezieht erstes Null-Energie-Haus des Bundes, Neues EU-Energielabel gilt, Umweltverbände bringen Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland auf den Weg, Neue Ökodesign-Standards der EU für Haushaltsbacköfen treten in Kraft, EU-Klimaschutzpolitik: Abgeordnete stimmen für drei verbindliche Ziele, Jedes fünfte getestete Haushaltsgerät verbraucht mehr Strom als angegeben, Deutsche Umwelthilfe klagt für saubere Luft in Limburg, Forschungsprojekt "AgoraNatura" in Berlin gestartet, Online-Handel: EU-Energielabel sind Pflicht ab 2015, Bundesgerichtshof untersagt Energiesparlampen mit zu viel Quecksilber, Die Europäische Kommission eröffnete das Webportal BUILD UP, Deutsche Umwelthilfe übergibt 118.000 Stimmen gegen Plastiktüten an das Bundesumweltministerium, Neue Finanzierung für Klimaschutz und Biodiversität, Bundesregierung verabschiedet Nationaler Energieeffizienz - Aktionsplan (NEEAP) 2014 der Bundesrepublik Deutschland, Neue Effizienzstandards für Computer, Protest gegen Feinstaub aus Schiffsmotoren, DUH prüft Rücknahmepflicht von Elektrogeräten, Europäische Kommission stellt Energie- und Klimapaket vor, Darmstadt erhält eine Umweltschutzzone, Neue Energieeinsparverordnung tritt in Kraft, Bundesverwaltungsgericht stärkt Klagerechte von Umweltverbänden, Bundesregierung verabschiedet neue Energieeinsparverordnung, Annahme der Energiekennzeichnungsrichtlinie durch das Europäische Parlament, Bayerischer Verwaltungsgerichtshof bestätigt, dass Verkehrsbeschränkungen für Diesel-Fahrzeuge in München nötig sind, Verbraucherstudie zur Vorbereitung der Überarbeitung der EU-Energielabel-Verordnung zu Waschmaschinen veröffentlicht, Stuttgarter Verwaltungsgericht gibt der Klage der Deutschen Umwelthilfe statt: Diesel-Fahrverbote in Stuttgart zulässig, Deutsche Umwelthilfe mahnt Dosenverband ab, Deutsche Umwelthilfe leitet weitere 45 formale Rechtsverfahren für „Saubere Luft in unseren Städten“ ein

Übersetzungen

Änderungsangaben