Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Definitionen

de

Siedlungs- und Verkehrsfläche (SuV): Sie enthält Gebäude- und Freifläche, Betriebsfläche (ohne Abbauland), Erholungsfläche, Verkehrsfläche und Fried­hof. Die Begriffe "Siedlungsfläche" und "versiegelte Fläche" dürfen nicht gleichgesetzt werden. Die Siedlungs­flächen umfassen auch einen erheblichen Anteil unbebauter und nicht versiegelter Flächen (DESTATIS Glossar 20190110 https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Wirtschaftsbereiche/LandForstwirtschaftFischerei/Glossar/SiedlungsUndVerkehrsflaeche.html?view=getColorboxEntry )

de

Summe mehrerer heterogener Flächennutzungsarten, die durch eine überwiegend siedlungswirtschaftliche bzw. siedlungswirtschaftlichen Zwecken dienende Ergänzungsfunktion gekennzeichnet sind. Sie setzt sich aus der Gebäude- und Freifläche, der Betriebsfläche (ohne Abbauland), der Erholungsfläche, der Verkehrsfläche und der Fläche für Friedhöfe zusammen. Sie kann keineswegs mit dem Begriff „versiegelt“ gleichgesetzt werden, da sie einen nicht quantifizierbaren Anteil von nicht bebauten und nicht versiegelten Frei- und Grünflächen enthält (Thüringer Landesamt für Statistik, Definitionen und methodische Hinweise zur Tabelle Siedlungs- und Verkehrsfläche nach Nutzungsarten und Planungsregionen WWW20190110 https://statistik.thueringen.de/datenbank/definitionen.asp?tabID=zt000534 )

de

Bei der 'Siedlungs- und Verkehrsfläche (SuV)' unterscheidet man: - Gebäude- und Freiflächen (also bebaubare Flächen sowie die dazugehörigen Grünflächen und Parkplätze) für Wohnen, Wirtschaft und öffentliche Zwecke - Erholungsflächen (Grünflächen, Sportflächen, Campingplätze) und Friedhöfe - Betriebsflächen (also Flächen, die nicht für Bebauung vorgesehen sind, aber dennoch intensiv genutzt werden, zum Bespiel Lagerplätze) - Verkehrsflächen (Straßen, Schienen, Flughäfen, aber auch Feldwege) Achtung: Nicht in allen Bundesländern werden diese Unterkategorien bei jeder neuen Erhebung mit der gleichen Genauigkeit und flächendeckend erfasst ...(UBA 2008 SCHUTZ DER BIOLOGISCHEN VIELFALT UND SCHONUNG VON RESSOURCEN http://www.umweltdaten.de/publikationen/fpdf-l/3284.pdf)

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
650675
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2008-01-23
de
dct:creator
foba
dct:modified
2015-06-11
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-10-10T11:32:45+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-10-10T11:39:15+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-10-10T15:19:09+00:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2019-01-10T13:36:49+00:00