Sprache

de

Bevorzugtes Label von

Alternatives Label von

Schreibweisen

Elefantenmassaker im Tschad, Afrika, Elefant, Elfenbeinhandel, IFAW, Kamerun, Tschad, Wilderei

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

Erster Internationaler Tag des Schneeleopardens, Frankreich zerstört illegales Elfenbein, Okavango Delta zum 1000. Unesco-Weltnaturerbe erklärt, Studie: Afrikanische Elefanten durch Wilderei stark bedroht, UN-Resolution gegen Wilderei verabschiedet, US Präsident Obama gibt während einer Afrikareise das Versprechen gegen den Wildtierhandel vorzugehen, Erstes privat entwickelte Wasserkraftwerk geht in Uganda an Netz, Weltbank kündigt Aktionsplan gegen Klimaerwärmung in Afrika an, Ergebnisse des "Großen Elefantenzensus in Afrika" vorgestellt, Afrikanische Entwicklungsbank und WWF fordern Bekämpfung von Wildereikrise, Madagaskar-Moorente braucht neuen Lebensraum, Greenpeace eröffnet erstes Büro in Afrika, WWF legt OECD Beschwerde ein, Gründertreffen der Desertec Industrial Initiative in München, USA zerstören beschlagnahmtes Elfenbein, WWF warnt vor Elephanten-Sterben in Mosambik, Kenias Regierung verbrennt Elfenbein, Neue EU-Initiative zum Schutz der biologischen Vielfalt und zur Bekämpfung von Kriminalität im Zusammenhang mit wildlebenden Tier- und Pflanzenarten, WWF setzt Belohnung für getöteten Wolf aus, Erster Welt-Elefanten-Tag, Erste UN-Umweltversammlung beginnt in Nairobi, Internationale Konferenz zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels, 2013 ein schlechtes Jahr für Elefanten, Massentötung von Elefanten in Kamerun, Südafrika: Nashornwilderei nimmt rasant zu, Wilderer töten 26 Elefanten in Weltnaturerbe-Nationalpark in Zentralafrikanischer Republik, Elefanten auf Sumatra wegen Lebensraumverlust vom Aussterben bedroht, Tanganjikasee hat sich extrem erwärmt, Afrikas längste Tierwanderung entdeckt, Elephant Massacre in Chad, Afrikas Ressourcen im Blickpunkt: erster afrikanischer Bodenatlas, Landschaft des Jahres 2017/2018/2019: Senegal/Gambia, Bedrohter See des Jahres 2017: Tanganjikasee, Nashorn in französischem Zoo gewildert, Importverbot für Jagdtrophäen gefährdeter Arten gefordert, WWF startet „Wilderei-Notruf“, Bekannter Elefantenschützer in Tansania erschossen

Übersetzungen

Änderungsangaben