Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

2013 ein schlechtes Jahr für Elefanten, Elefant, Elfenbein, Elfenbeinhandel, Wilderei

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

Kenia verbrennt 5 Tonnen illegales Elfenbein, Massentötung von Elefanten in Kamerun, Erster Internationaler Tag des Schneeleopardens, Südafrika: Nashornwilderei nimmt rasant zu, Frankreich zerstört illegales Elfenbein, Wilderer töten 26 Elefanten in Weltnaturerbe-Nationalpark in Zentralafrikanischer Republik, Hongkong startet Zerstörung von illegalem Elfenbein, Elefanten auf Sumatra wegen Lebensraumverlust vom Aussterben bedroht, Studie: Afrikanische Elefanten durch Wilderei stark bedroht, UN-Resolution gegen Wilderei verabschiedet, Washingtoner Artenschutzabkommen beschließt einmaligen Verkauf von Elfenbein mit anschließendem Handelsstopp, Ergebnisse des "Großen Elefantenzensus in Afrika" vorgestellt, Elfenbeinverbrennung in Gabon, Erste UN-Umweltversammlung beginnt in Nairobi, Internationale Konferenz zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels, USA zerstören beschlagnahmtes Elfenbein, WWF warnt vor Elephanten-Sterben in Mosambik, Kenias Regierung verbrennt Elfenbein, Erster Welt-Elefanten-Tag, Neue EU-Initiative zum Schutz der biologischen Vielfalt und zur Bekämpfung von Kriminalität im Zusammenhang mit wildlebenden Tier- und Pflanzenarten, WWF setzt Belohnung für getöteten Wolf aus, China zerstört 6,15 Tonnen konfisziertes Elfenbein, Thailand beschlagnahmt sieben Tonne Elfenbein aus Afrika, Elefantenmassaker im Tschad, Nashorn in französischem Zoo gewildert, WWF startet „Wilderei-Notruf“, Bekannter Elefantenschützer in Tansania erschossen

Änderungsangaben