Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Landstromanlage für Kreuzfahrtschiffe geht in Hamburg in Betrieb, Bundesumweltministerium, Energiekonzept, Hamburg , Hamburger Hafen, Kreuzfahrtschiff, Kreuzfahrtterminal Altona , Kreuzschifffahrt, Landstromanlage, Luftqualität, Luftschadstoffemission, Pilotprojekt, Reduzierung der Luftschadstoffemissionen während der Liegezeiten der Kreuzfahrtschiffe im Hafen, Umweltinnovationsprogramm

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

EU fördert Ladestationen an Autobahnen, Bundesumweltministerin stellt Umweltprogramm 2030 vor, Hendricks beruft TV-Journalist Dirk Steffens zum UN-Botschafter für biologische Vielfalt, Millionen für deutsche Region Asse, Umweltzonen in Deutschland, NABU-Kreuzfahrtranking 2014 vorgestellt, Bau des größten kommerzieller Batteriepark Europas beginnt in Schwerin, Erster Runder Tisch gegen Meeresmüll, Startschuss für das Bundesprogramm "Blaues Band", NABU startet Pilotprojekt „Fishing for Litter”, Bundesregierung legt Bericht zur Umsetzung des 10-Punkte-Sofortprogramms zum Energiekonzept vor, Vereinbarung zur Verringerung des Verbrauchs von Kunststofftragetaschen, Bundespreis Ecodesign 2015 verliehen, Dialog zum Klimaschutzplan 2050 gestartet, NABU-Kreuzfahrt-Ranking 2016 vorgestellt, Riesiges Kreuzfahrtschiff durchquert erstmals die Nordwestpassage, 30 Jahre Umweltinnovationsprogramm, Postzustellung in Bonn wird CO2-neutral, Klimagasausstoß sinkt 2011 um 2,9 Prozent, Erstes mit flüssigem Erdgas angetriebene Fähr- und Kreuzfahrtschiff ausgeliefert, Neues Maßnahmenpaket für saubere Luft in Europa, Bürger, Verbände, Länder und Kommunen präsentieren Ideen für den Klimaschutzplan 2050, Deutsche Umwelthilfe übergibt 118.000 Stimmen gegen Plastiktüten an das Bundesumweltministerium, Energieszenarien für Energiekonzept veröffentlicht, Bundesumweltministerium fördert 22 Kommunen in ganz Deutschland als Klimaschutz-Vorreiter, Start des Pilotprojekt Bürgerleitung in Schleswig-Holstein, Luftqualität: EU-Kommission ermahnt Deutschland, 40 Jahre Artenschutz-Abkommen "CITES": Hendricks übernimmt Patenschaft für bedrohte Nashorn-Art, Bundesumweltministerium startet am 1. Juni eigenen Facebook-Kanal, Arbeitsprogramm der EU-Kommission für 2015, Luftqualität: Europäisches Parlament stimmt für nationale Höchstgrenzen bei Luftschadstoffen, Fristverlängerungen zur Einhaltung von Stickstoffdioxid-Grenzwerten, Umweltministerium will über das Baurecht die Massentierhaltung eindämmen, Naturschutz, Religionen, Kirchen: Gemeinsame Erklärung zum Schutz der Natur, Kabinett beschließt Verlängerung der Veränderungssperre für Gorleben, Start des ESF-Bundesprogramms mit Schwerpunkt Umwelt- und Klimaschutz, Deutsches Umweltministerium wird 30 - offizieller Festakt in Berlin, Projekt "Stadtgrün - Artenreich und Vielfältig" gestartet, Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik testet neuartigen Energiespeicher im Bodensee, Bundesumweltministerium gründet Unternehmerinitiative "Making it happen", Greenpeace protestiert gegen Finnwalfleisch-Transport über Hamburger Hafen, Erster Aktionstag Blauer Engel, Autohersteller müssen Schadstoff-Ausstoß künftig unter realen Bedingungen messen lassen, Bundesregierung beschließt Energiekonzept, Öl aus dem Wrack der Sea Diamond wird abgepumpt, Brennender Frachter im Hafen von Hamburg, Neue EU-Luftqualitätsrichtlinie in deutsches Recht umgesetzt, Bundespräsident Wulff unterzeichnet vier Gesetze des Energie- und Klimapaketes, Bundesverwaltungsgericht vertagt Entscheidung zur Elbvertiefung, Deutschland: Luftqualität 2010, 2011: Grenzwerte für Stickstoffdioxid und Feinstaub vielerorts überschritten, Vorläufige Auswertung der Luftqualitätswerte des Jahres 2012, Umweltbewusstsein in Deutschland 2014, Schlechte Luftqualität verursacht jährlich 5,5 Millionen Todesfälle weltweit, Feinstaubbelastung in Peking Januar 2013, Extreme Luftverschmutzung in Singapur, WHO: Bericht über Daten zu den gesundheitlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung, Erster Umweltwirtschaftsbericht veröffentlicht, Kartendienst zur Luftqualität, Solingen erhält BMUB-Sonderpreis „PartnerStadt – Nachhaltige Infrastrukturen lokal und global“ 2016, EU-Parlament unterstützt strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe, Bundesumweltministerium zeichnet "Summendes Rheinland" für biologische Vielfalt aus, Luftqualität 2016: Stickstoffdioxid weiter Schadstoff Nummer 1, Bundesumweltministerium fördert Pilotprojekt auf der A 1 mit 14 Millionen Euro, Bundesumweltministerium veröffentlicht aktualisierten Trinkwasser-Leitfaden, Medienkooperation zwischen BMUB und unabhängigen Journalisten zum Thema Artenschutz, MS Caledonian Sky rammt Korallenriff in Indonesien, Bundesumweltministerium stellt App zur Bestimmung von Pflanzen und Tieren in Berlin vor, Umweltbewusstseinsstudie 2016 - Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage, Bundesumweltministerium ruft "Europäische Klimaschutzinitiative" ins Leben, Altdeichöffnung im Naturschutzgroßprojekt Mittlere Elbe, "Bonn Challenge" zum Wiederaufbau von Wäldern geschafft, Internationales Kompetenzzentrum für nachhaltige Chemie eröffnet, Rote Liste gefährdeter Biotoptypen 2017, Umweltbundesamt entwickelt Masterplan für Hitzewellen, Fünf Punkte für eine naturverträgliche Energiewende, Die Bundesministerien für Verkehr und Umwelt vereinbaren ein "Nationales Forum Diesel" einzusetzen, Erster Lebensmittel-Discounter wird "Klimaschutz-Unternehmen" , BMUB fördert Pilotprojekt für Oberleitungs-Lkw in Baden-Württemberg, UN zeichnet deutsche Klimaschutzprojekte aus, Umweltsatellit Sentinel-5P ist im All, Kreuzfahrtschiff 'M/S Explorer' rammt Eisberg in der Antarktis und sinkt, Deutschland: Feinstaubwerte auch im Jahr 2009 erhöht

Übersetzungen

Änderungsangaben