Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Definition

de

Der ökologische Fußabdruck ist ein allgemein anerkanntes Konzept, dessen Ziel die Kommunikation über nicht nachhaltige Verbrauchsmuster ist. Dazu wird anhand von veröffentlichten Statistiken der Flächen- und Wasserbedarf berechnet, der zur langfristigen Aufrechterhaltung eines festgelegten materiellen Standards für eine bestimmte Bevölkerungsgruppe auf der Grundlage ihres Verbrauchs an Energie, Nahrung, Wasser, Baumaterial und anderen Konsumgütern benötigt wird. Obwohl das Konzept keine umfassende Bewertung der Inanspruchnahme der Natur ermöglicht, ist es ein nützliches Bilanzierungsinstrument, dessen Zweck darin besteht, die Wirkung menschlichen Konsums auf die Produktionsfähigkeit der Erde aufzuzeigen. (BfN, Bonn 2007: Die Lage der biologischen Vielfalt - 2. Globaler Ausblick (Deutsche Fassung von 'Global Biodiversity Outlook 2'))

Verwendungsangabe

de

Bis Dez 2006: BK: Nachhaltige Entwicklung+Umweltindikator

Quellenangabe

de

[Ressourcenglossarbegriffe-UBA2011]

Redaktionelle Anmerkung

de

UEB: 224.000 für "ecological footprint " site:uk

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
500934
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:modified
2019-09-24T15:00:49+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:modified
2019-09-24T09:59:55+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:creator
foba
dct:created
2003-09-03
de
dct:creator
foba
dct:modified
2015-08-25
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-03-02T15:50:21+01:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-03-02T16:00:26+01:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-09-24T09:37:25+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-09-24T10:37:17+00:00