Bevorzugte Labels

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Die Klärschlammverordnung (AbfKlärV) beruht auf den Ermächtigungsgrundlagen des KrWG und regelt die Bewirtschaftung von Klärschlämmen. Daneben gelten bei der bodenbezogenen Verwertung auch die Vorgaben des Düngerechts ... Erstmals wird eine Pflicht zur Phosphorrückgewinnung für nicht stofflich verwertete Klärschlämme bzw. Aschen aus der thermischen Behandlung von Klärschlämmen eingeführt. Die novellierte Klärschlammverordnung ist als „Verordnung zur Neuordnung der Klärschlammverwertung“ am 03.10.2017 in Kraft getreten und löst die Vorgängerverordnung von 1992 vollständig ab ... ((Umweltbundesamt Dessau-Roßlau 2018, KLÄRSCHLAMMENTSORGUNG in der Bundesrepublik Deutschland WWW20180828 WWW https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/1410/publikationen/180425_uba_fb_klaerschlamm_bf_low.pdf))

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
14365
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
fo
dct:modified
2009-06-15
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-08-28T12:38:31+00:00