Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Definitionen

de

Batterien sind aus einer oder mehreren nicht wiederaufladbaren Primärzellen oder aus wiederaufladbaren Sekundärzellen bestehende Quellen elektrischer Energie, die durch unmittelbare Umwandlung chemischer Energie gewonnen wird.(BattG, WWW20160527 https://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/battg/gesamt.pdf)

de

Im Sinne dieser Verordnung (BattV) sind Batterien (schadstoffhaltige und sonstige Batterien) : aus einer oder mehreren nicht wiederaufladbaren Primärzellen oder wiederaufladbaren Sekundärzellen (Akkumulatoren) bestehende Quellen elektrischer Energie, die durch unmittelbare Umwandlung chemischer Energie gewonnen wird (Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren BattV, Stand 9.9.2001)

de

Eine oder mehrere galvanische (elektrochemische) Zellen, die elektrisch zu einer Einheit zusammengeschaltet sind und Einrichtungen für externe elektrische Verbindungen besitzen(http://www.varta-automotive.com/de/index2.php?p=6&s=1&t=0&content=knowhow/100_fragen/100-015.html)

Verwendungsangaben

Quellenangaben

de

GEMETID745-K

de

GEMETID12367

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
3761
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
fo
dct:modified
2009-08-31
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-05-27T09:30:55+02:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-05-27T09:39:57+02:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-05-27T10:24:46+02:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-05-27T10:31:04+02:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-05-27T10:42:38+02:00