Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Schottland steigt aus der Kohlekraft aus, Abschaltung, Halbinsel Fife, Kohlekraftwerk, Kohlekraftwerk Longannet, Kohleverstromung, Kraftwerk Longannet, Schottland

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

Abschaltung des letzten Atomreaktors in Tschernobyl, Quecksilber-Minderungsstrategie für Nordrhein-Westfalen vorgestellt, Was Kohlestrom wirklich kostet - Neuer Bericht von HEAL auf deutsch vorgestellt, Gericht in Japan ordnet Abschaltung zweier Atomreaktoren an, Die 30 schmutzigsten Kohlekraftwerke der EU, Stadtrat stimmt für den Bau eines Kohlekraftwerks in Stade, Kohlekraftwerk Hamburg Moorburg: Kommission pocht auf Umweltschutz-Regeln, Gezeiten-Turbine des weltweit größten Gezeitenkraftwerks in Schottland eingeweiht, Großbritannien steigt bis 2025 aus der Kohle aus, Online Plattform " Coal Map of Europe", Greenpeace-Report: Kohlekraftwerke verbrauchen Trinkwasser für eine Milliarde Menschen, Studie: Quecksilberemissionen aus Kohlekraftwerken in Deutschland, Aberdeen und Zagreb gewinnen EU-Preise für nachhaltige Mobilität, Niederländisches Parlament stimmt für Kohleausstieg, EU Kommission verklagt Deutschland wegen des Kraftwerks Moorburg, Schottland und Wales stellen sich gegen Fracking, Urteile des Verwaltungsgerichtshofs Kassel zum Kernkraftwerk Biblis rechtskräftig, Japan nimmt AKW Hamaoka vom Netz, Treibhausgasausstoß im Jahr 2013 erneut um 1,2 Prozent leicht gestiegen, Abschaltung des AKW Brokdorf, WWF legt bei EU-Kommission Beschwerde gegen Deutschland ein, Gericht ordnet Schließung des Kohlekraftwerkes Vado Ligure in Italien an, Positionspapier „Abschaltung, Stilllegung und Rückbau von Atomkraftwerken” vorgestellt, Abschaltung des AKW Grafenrheinfeld, Italienisches Gericht verurteilt Manager wegen Umweltverschmutzung zu Haftstrafen, Greenpeace Protest gegen Energiepolitik, Neckarwestheim 1 (GKN 1) und Philippsburg 1 abgeschaltet, Störung im AKW Fessenheim (Frankreich), Kraftwerk Datteln 4 Errichtung und Betrieb genehmigt, Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Hamburger Kraftwerk verstößt gegen europäisches Recht

Änderungsangaben