Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Der Bundesrat beschließt den Atomausstieg in der Schweiz, Atomausstieg, Atomenergie, Kernkraft, Schweiz

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

Greenpeace Aktivisten machen Schweizer Gorner Gletscher zum Klimabotschafter, Greenpeace-Aktivisten besetzen das französische AKW Fessenheim, Schweizer Nationalpark feiert 100-jähriges Bestehen, Japanischer Gouverneur genehmigt Inbetriebnahme von Reaktoren, Schweizer Bundesrat entscheidet sich für den Bau eines zweiten Strassentunnels am Gotthard, Regierung plant Atomausstieg bis 2022, Bulgarisches Parlament bestätigt das Aus für AKW-Projekt Belene, Bundestag beschließt Atomausstieg, Public Eye Awards 2011, Schweizer Parlament stimmt für Atomausstieg, Schweiz: Berner stimmen für Atomkraft, Abschaltung des AKW Grafenrheinfeld, Gemeinsame Erklärung zur japanischen Atomkatastrophe, WWF feiert 50-jähriges Bestehen, Erste Weltklimakonferenz in Genf, Zweite Weltklimakonferenz in Genf, Kernkraftwerk Brunsbüttel: Rostige Atommüllfässer, Urteile des Verwaltungsgerichtshofs Kassel zum Kernkraftwerk Biblis rechtskräftig, Kabinett beschließt Entwurf für ein Standortauswahlgesetz, Bundesverfassungsgericht verhandelt über den 2011 beschleunigten Atomausstieg in Deutschland, Greenpeace reicht Klage gegen Gorleben als Atomlager ein, E.on reicht Klage ein, Lebendiger See des Jahres 2016: Bodensee, Erstes schwimmendes AKW vom Stapel gelaufen, Schweiz stimmt gegen das rasche Ende der Atomkraft, Urteil des Bundesverfassungsgerichts über die Klagen der Atomkonzerne gegen das Atomausstiegsgesetz von 2011, Deutscher Bundtag beschließt Gesetz zur Finanzierung der Atom-Folgekosten , Atomkraftwerk Isar 1 erhält Rückbaugenehmigung, BMUB lässt rechtssichere Stilllegung von Brennelementeproduktion in Deutschland prüfen, Schweizer stimmen in einem Referendum für Energiewende, WMO und AWI starten internationale Forschungsinitiative „Year of Polar Prediction“, Bär im Kanton Bern in der Schweiz gesichtet, Erste kommerzielle CO2-Filteranlage der Welt ist in Betrieb gegangen, Finanzierung des Atomausstiegs neu geregelt, EU und Schweiz wollen ihren Emissionshandel zusammen

Änderungsangaben