Zeitangabe

Zeitpunkt
2017-03-07

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Definitionen

de

Das arktisches Meereis erreichte am 7. März 2017 seine größte Ausdehnung. Dieses Maximum ist 2017 so gering wie noch nie seit Beginn der satellitengestützten Messungen vor 38 Jahren. Das teilte das US-amerikanische Datenzentrum für Schnee und Eis am 22. März 2017 mit. Demnach waren in der Arktis etwa 14,4 Millionen Quadratkilometer mit Eis bedeckt. Im Vergleich zum Jahr 2016 ist das Eis um 100.000 Quadratkilometer geschrumpft. Das ist das dritte Jahr in Folge, in dem die Eisbedeckung geringer wird.

en

On March 7, 2017, Arctic sea ice likely reached its maximum extent for the year, at 14.42 million square kilometers (5.57 million square miles), the lowest in the 38-year satellite record. This year’s maximum extent is 1.22 million square kilometers (471,000 square miles) below the 1981 to 2010 average maximum of 15.64 million square kilometers (6.04 million square miles) and 97,000 square kilometers (37,000 square miles) below the previous lowest maximum that occurred on February 25, 2015. This year’s maximum is 100,000 square kilometers (39,000 square miles) below the 2016 maximum, which is now third lowest.

Beziehungen zu anderen Ontologien

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Änderungsangaben

de

Initiale Version

dct:creator
Meike Wolff
dct:created
2017-03-26T22:48:08+02:00
de
dct:creator
Meike Wolff
dct:modified
2017-06-01T08:42:41+00:00

Exportangaben