Bevorzugte Labels

Definitionen

de

Nanomaterialien sind aus diskreten funktionellen Teilen zusammengesetzt, von denen viele eine oder mehrere Dimensionen von kleiner 100 nm aufweisen. Hier sind insbesondere beabsichtigt hergestellte granuläre Partikel, Röhren und Fasern mit einem Durchmesser kleiner 100 nm (inklusive deren Agglomerate und Aggregate) mindestens in einer Dimension gemeint.(http://www.umweltbundesamt.de/technik-verfahren-sicherheit/dokumente/forschungsstrategie-endfassung.pdf)

de

Die Europäische Kommission hat am 18. Oktober 2011 eine erste gemeinsame Empfehlung zur Definition des Terms "Nanomaterial" veröffentlicht. Die Definition lautet wie folgt: "A natural, incidental or manufactured material containing particles, in an unbound state or as an aggregate or as an agglomerate and where, for 50 % or more of the particles in the number size distribution, one or more external dimensions is in the size range 1 nm - 100 nm. In specific cases and where warranted by concerns for the environment, health, safety or competitiveness the number size distribution threshold of 50 % may be replaced by a threshold between 1 and 50 %. By derogation from the above, fullerenes, graphene flakes and single wall carbon nanotubes with one or more external dimensions below 1 nm should be considered as nanomaterials." (NACH http://www.hessen-nanotech.de/dynasite.cfm?dsmid=10902 WWW20120516)

Verwendungsangabe

de

Die Frage, welche Materialien als 'Nanomaterialien' zu bezeichnen sind und welche nicht, ist Gegenstand von Diskussionen zwischen verschiedenen Stakeholdergruppen. Im Fokus steht die Festlegung von gemeinsam getragenen Definitionen, die Kriterien wie z.B. die Größe, die Form oder bestimmte neuartige Eigenschaften mit einbeziehen. Was genau unter "Nanomaterialien" verstanden wird, spielt auch in Hinblick auf verbraucherrechtlichen Gesichtspunkten wie z.B. die Kennzeichnungsfrage oder das Marketing eine große Rolle. (2009 Hessen-Nanotech http://www.hessen-nanotech.de/dynasite.cfm?dsmid=10902 WWW20120518)

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
650775
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
2008-01-25
de
dct:creator
fo
dct:modified
2013-02-05
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-07-25T12:05:13+00:00