Bevorzugte Labels

Alternative Labels

Spezifischere Begriffe

Definition

de

... sind Pflanzenhilfsmittel: Stoffe ohne wesentlichen Nährstoffgehalt, die dazu bestimmt sind, auf Pflanzen biologisch oder chemisch einzuwirken, um einen pflanzenbaulichen, produktionstechnischen oder anwendungstechnischen Nutzen zu erzielen, soweit sie nicht Pflanzenstärkungsmittel im Sinne des § 2 Nummer 16 des Pflanzenschutzgesetzes sind; (im Sinne des DüngG "Düngegesetz vom 9. Januar 2009 (BGBl. I S. 54, 136) Stand: v. 31.8.2015 www20160527 https://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/d_ngg/gesamt.pdf)

Verwendungsangabe

de

Pflanzenhilfsmittel sind unbedingt von Pflanzenstärkungsmitteln nach § 2 Nr. 10 des Pflanzenschutzgesetzes zu unterscheiden. Pflanzenhilfsmittel dürfen eine rein vorbeugende, die Pflanzenwiderstandskräfte erhöhende Wirkung haben, jedoch nicht kurativ gegen Krankheiten oder Schaderreger wirken. (https://www.lanuv.nrw.de/verbraucherschutz/marktueberwachung/duengemittel/pflanzenhilfsmittel/)

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
650418
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
exfo
dct:created
2007-12-20
de
dct:creator
exfo
dct:modified
2007-12-20
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-05-27T17:18:31+02:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2017-02-17T13:54:47+01:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-15T12:13:09+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-15T12:14:30+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-15T12:30:29+00:00