Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Der Begriff „Mischwald“ ist weder im allgemeinen noch im forstfachlichen Sprachgebrauch einheitlich bestimmt. Die Bundeswaldinventur definiert Mischwald wie folgt: Es kommen Bäume aus mindestens zwei botanischen Gattungen vor, wobei jede mindestens 10 % Flächenanteil hat. Somit sind auch Buchenwald mit Eiche oder Fichtenwald mit Tanne Mischwald. Mischungen botanischer Arten derselben Gattung wie zum Beispiel von Stieleiche und Traubeneiche sind hingegen kein Mischwald. Bei der Unterscheidung nach Laubwald und Nadelwald gilt Laubwald als gemischt bei einer 10%igen Nadelbaum-Beimischung bzw. umgekehrt. (https://www.bundeswaldinventur.de/index.php?id=677)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

de

GEMETID5316

de

GEMETID13922

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
17240
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
dct:modified
2007-11-19
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-01-31T15:27:00+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-01-31T15:28:30+00:00