Definition

de

jeder Abschnitt eines Oberflächengewässers, bei dem die zuständige Behörde mit einer großen Zahl von Badenden rechnet und für den sie kein dauerhaftes Badeverbot erlassen hat oder nicht auf Dauer vom Baden abrät. (Richtlinie 2006/7/EG über die Qualität der Badegewässer und deren Bewirtschaftung (EU-Badegewässerrichtlinie))

Alternative Benennungen

de
  • Badesee
  • Gewässerbäder
en
  • bathing water
  • bathing waters

Oberbegriffe

Links zu anderen Vokabularen

Exact Matches

 

Related Matches

 

Broader Matches

 

Narrower Matches

 

Thema der Ereignisse

 

Ort der Ereignisse