Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Wald entlang eines Flusses oder Baches. Sein Standort bedingt, dass er permanent von Grundwasserschwankungen und/oder Überflutung beeinflusst wird. Bei Überschwemmungen speichert der Auwald Wasser und gibt es in Trockenzeiten gleichmäßig wieder ab, anders als beim andauernd nassen, sumpfigen Bruchwald. (Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V. – DFWR: Forstliches Glossar, https://www.forstwirtschaft-in-deutschland.de/waelder-entdecken/forstliches-glossar/)

de

Baum- und Strauchbestand in der Gewässeraue, der hohe Grundwasserstände und Überflutungen erträgt oder benötigt (DIN 4047-5)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
2933
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
foba
dct:modified
2013-05-15
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-11-23T15:00:04+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-02-12T15:43:22+00:00