Language

de

Alternative Label of

Inflectionals

Bundesverwaltungsgericht stärkt Klagerechte von Umweltverbänden, Bundesverwaltungsgericht Leipzig, Deutsche Umwelthilfe, EU-Umweltrecht, Einhaltung von Luftreinhalteplänen, Klagerecht, Luftreinhalteplan, Schaffung eine umfassender Klagerechte im Umweltrecht, Umweltverband, Verbandsklagerecht

Same spelling in use by the following Labels:

Beginn des Verfahrens um die Elbvertiefung, Deutsche Umwelthilfe startet bisher größte Klagewelle für „Saubere Luft in Deutschland“, Verwaltungsgericht erlässt Zwangsgeldandrohung gegen hessische Landesregierung, UN-Ausschuss wirft EU Rechtsbruch vor, Deutsche Umwelthilfe kritisiert Umsetzung und Kontrolle von Umweltzonen, Deutsche Umwelthilfe sucht die Bundeshauptstadt der Biodiversität, Rekordversuch gegen den Gebrauch von Plastiktüten, Deutsche Umwelthilfe gewinnt vor Gericht gegen Hersteller von Energiesparlampen mit zu viel Quecksilber, Umweltverbände bringen Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland auf den Weg, Deutsche Umwelthilfe klagt für saubere Luft in Limburg, Forschungsprojekt "AgoraNatura" in Berlin gestartet, Bundesgerichtshof untersagt Energiesparlampen mit zu viel Quecksilber, Deutsche Umwelthilfe übergibt 118.000 Stimmen gegen Plastiktüten an das Bundesumweltministerium, Protest gegen Feinstaub aus Schiffsmotoren, Zwischenlager Brunsbüttel: Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, DUH prüft Rücknahmepflicht von Elektrogeräten, Klagerecht für Umweltverbände erweitert, Generalanwalt des Europäische Gerichtshof nimmt zum Weser-Verfahren Stellung, Darmstadt erhält eine Umweltschutzzone, Urteile des Verwaltungsgerichtshofs Kassel zum Kernkraftwerk Biblis rechtskräftig, Das Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG) tritt in Kraft, Kraftwerk Moorburg darf mit der geplanten Durchlaufkühlung vorläufig in Betrieb gehen, Bundesverwaltungsgericht vertagt Entscheidung zur Elbvertiefung, Euopäischer Gerichtshof erweitert Klagerecht von Umweltverbänden, Umsetzung des Energieausweises am Immobilienmarkt mangelhaft, Bayerischer Verwaltungsgerichtshof bestätigt, dass Verkehrsbeschränkungen für Diesel-Fahrzeuge in München nötig sind, Bundestag stimmt der Novelle des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes zu, Stuttgarter Verwaltungsgericht gibt der Klage der Deutschen Umwelthilfe statt: Diesel-Fahrverbote in Stuttgart zulässig, Deutsche Umwelthilfe mahnt Dosenverband ab, Deutsche Umwelthilfe leitet weitere 45 formale Rechtsverfahren für „Saubere Luft in unseren Städten“ ein

Translations

Change Notes