Timestamp

time of event
2009-11-11

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Concept mappings

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Where Happened

Definitions

de

Das erste Hochsee-Meeresschutzgebiet im Bereich der Antarktis wurde in einem Gebiet südlich der Orkney Inseln erklärt. Das Südliche Orkney Meeresschutzgebiet liegt im nördlichen Weddellmeer, östlich von der Spitze von Antarctic Peninsula und ist einer der wichtigsten Nahrungsgründe von Buckelwalen. Das Schutzgebiet mit einer Größe von etwa 94.000 Quadratkilometern tritt offiziell im Mai 2010 in Kraft. Es werden weder Fischereiaktivitäten noch Abfallentsorgung von Fischerei Containerschiffen in diesem Gebiet erlaubt sein.

en

The first high seas MPA in the Antarctic region has been declared in an area south of the South Orkney Islands. The South Orkneys MPA is situated in the northern Weddell Sea, east of the tip of the Antarctic Peninsula - a prime area for feeding humpback whales. At just under 94,000 sq kms, the protection of the South Orkneys MPA is of a significant size. The formal protection becomes effective in May 2010. No fishing activities and no discharge or refuse disposal from fishing vessels will be allowed in the area.

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t-4b0b672f_12544aead5d_-7f79
dct:date
2016-11-21