Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Schwedens Regierung kehrt zurück zur Atomkraft, Atomkraft, Schweden

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

EU fördert Ladestationen an Autobahnen, Greenpeace-Aktivisten besetzen das französische AKW Fessenheim, Japan demonstrieren gegen Atomkraft, Österreich beschließt Klage gegen britische Atom-Subventionen, Schweden führt Klimakennzeichnung für Lebensmittel ein, Stockholm ist die Grüne Hauptstadt 2010, Japan fährt drittes Atomkraftwerk wieder hoch, Atom-Moratorium läuft aus, Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen überalterte AKW in Europa, Greenpeace versenkt Steine vor Schwedens Küste, Protester form 120- kilometre long human chain against nuclear power, Erste Europäische Bürgerinitiative gegen Atomkraft, Start des weltweit ersten eHighways in Schweden, Bundesrat billigt Laufzeitenverlängerung, Atomkraftgegner demonstrieren in Berlin, Japan fährt erstes Atomkraftwerk seit der Fukushima-Katastrophe wieder hoch, Hunderttausend demonstrieren gegen Atomkraft, Kühlsystemausfall in Fukushima, Frachterkollision vor der dänischen Insel Bornholm, Störfall im Atomkraftwerk Forsmark, Kollision des Tankers Othello vor Schweden, Bundesverfassungsgericht stärkt Bürgerrechte gegen Gefahren durch Atomkraft, Erstes schwimmendes AKW vom Stapel gelaufen, Ältester lebender Baum in Schweden entdeckt, FORSA-Umfrage: Mehrheit lehnt Atomkraft ab, Langzeitstudie: AKW-Mitarbeiter sterben häufiger an Leukämie und Krebs, Greenpeace-Studie: Lessons from Fukushima, Schweiz stimmt gegen das rasche Ende der Atomkraft, Deutscher Bundtag beschließt Gesetz zur Finanzierung der Atom-Folgekosten , Schweden stimmt für Klimagesetz "Netto-Null bis 2045", Anti-Atom-Demonstration in drei Ländern

Änderungsangaben