Zeitangabe

Zeitpunkt
2016-07-22

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Verwandte Ereignisse

Definitionen

de

Die Europäische Kommission ließ am 22. Juli 2016 drei Sorten genveränderter Sojabohnen zur Nutzung in Lebens- und Futtermitteln zu. Die Genehmigung gilt nicht für den Anbau. Die Europäische Kommission musste über die Zulassung entscheiden, da es seitens der Mitgliedstaaten bei den Abstimmungen im Ständigen Ausschuss und im Berufungsausschuss „keine Stellungnahme“ gab – also weder eine ausreichende Mehrheit für noch gegen die Zulassung.

en

On 22 July 2016, the Commission authorised three GMOs for food/feed uses, all of which have gone through a comprehensive authorisation procedure, including a favourable scientific assessment by EFSA. The authorisation decisions do not cover cultivation. The GMOs approved on 22 July had received "no opinion" votes from the Member States in both the Standing and Appeal Committees and the Commission adopted the pending decisions. The authorisations are valid for 10 years, and any products produced from these GMOs will be subject to the EU's strict labelling and traceability rules.

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t-1d1e9b6a_15624ee71f0_3310
dct:date
2016-11-21