Zeitangabe

Zeitpunkt
2017-03-30

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Definitionen

de

Am 30. März 2017 nach monatelangen Verhandlungen erreichte die Europäische Kommission eine 10-Jahres-Verpflichtung, um die Fischbestände im Mittelmeer zu erhalten und den ökologischen und wirtschaftlichen Reichtum der Region zu schützen. Die MedFish4Ever-Erklärung von Malta enthält ein detailliertes Arbeitsprogramm für die nächsten 10 Jahre auf der Grundlage ehrgeiziger, aber realistischer Ziele. Sie ist das Ergebnis eines von der Europäischen Kommission im Februar 2016 in Catania (Sizilien) eingeleiteten Prozesses. Wichtige Meilensteine umfassten eine erste Ministerkonferenz der für Mittelmeerfischerei zuständigen Minister im April 2016, die Jahrestagung der GFCM im Juni 2016 und die GFCM-Zwischentagung im September 2016. Die folgenden Parteien waren bei der MedFish4Ever- Ministerkonferenz auf Malta vertreten: Europäische Kommission, 8 Mitgliedstaaten (Spanien, Frankreich, Italien, Malta, Slowenien, Kroatien, Griechenland, Zypern), 7 Drittstaaten (Marokko, Algerien, Tunesien, Ägypten, Türkei, Albanien, Montenegro), die FAO, die GFCM, das Europäische Parlament und der regionale Beirat für das Mittelmeer.

en

On 30 March 2017, following months of negotiations, the European Commission secured a 10-year pledge to save the Mediterranean fish stocks and protect the region's ecological and economic wealth. The Malta MedFish4Ever Declaration sets out a detailed work programme for the next 10 years, based on ambitious but realistic targets. It is the result of a European Commission-led process that started in Catania, Sicily in February 2016. Important milestones include a first ministerial conference of Mediterranean fisheries ministers in April 2016, the GFCM annual session in June 2016, and the GFCM inter-sessional meeting in September 2016. The following parties were represented at the Malta MedFish4Ever Ministerial Conference: European Commission, 8 Member States (Spain, France, Italy, Malta, Slovenia, Croatia, Greece, Cyprus), 7 third countries (Morocco, Algeria, Tunisia, Egypt, Turkey, Albania, Montenegro), FAO, the General Fisheries Commission for the Mediterranean, the European Parliament, the EU Mediterranean Advisory Council.

Änderungsangabe

de

Initiale Version

dct:creator
Meike Wolff
dct:created
2017-04-27T08:39:11+02:00

Exportangaben