Definition

de

Reisen an einen mehr als 100 km vom Bezugsort (normalerweise der eigene Wohnsitz) entfernten Zielort sind Fernreisen. Die 100-km-Grenze ist der allgemein anerkannte Standard zur Unterscheidung zwischen Kurzstrecken- und Langstreckenmobilität. (EUROSTAT: Statistik kurzgefasst: "Kurzstreckenmobilität in Europa", 22.04.2005, ISSN 1562-1332 Katalognummer: KS-NZ-05-005-DE-N WWW20190826 http://edz.bib.uni-mannheim.de/www-edz/pdf/statinf/05/KS-NZ-05-005-DE.pdf)

Alternative Benennungen

de
  • Mobilität über kurze Distanzen
  • Nahmobilität
en
  • short-distance mobility
  • short-range mobility

Oberbegriffe