Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Definition

de

Schutzmittel dienen der Kontrolle von Schadorganismen (Mikroben und Algen) an Materialien, Werkstoffen oder Prozessen und bilden eine Hauptgruppe der Biozidverordnung. Es werden folgende Produktarten (PA) unterschieden: Schutzmittel für Produkte während der Lagerung (sog. Topf-Konservierungsmittel) (PA 6) Beschichtungsschutzmittel (PA 7) Holzschutzmittel (PA 8) Schutzmittel für Fasern, Leder, Gummi und polymerisierte Materialien (PA9), Schutzmittel für Baumaterialien (PA 10), Schutzmittel für Flüssigkeiten in Kühl- und Verfahrenssystemen (PA 11), Schleimbekämpfungsmittel (PA 12), Schutzmittel für Bearbeitungs-und Schneideflüssigkeiten (PA 13). (Umweltbundesamt: Biozid-Portal, http://www.biozid.info/deutsch/glossar/schutzmittel/)

Verwendungsangaben

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangaben

Änderungsangaben

de

Initiale Version

dct:creator
Barbara Fock
dct:created
2018-02-09T12:41:44+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-09T12:45:41+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-09T13:12:19+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-09T13:12:34+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-09T13:40:46+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-09T14:34:35+00:00