Bevorzugte Labels

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Wasch- und Reinigungsmittel sind die in Artikel 2 Nummer 1 der Verordnung (EG) Nr. 648/2004 (Europäische Detergenzienverordnung) genannten Stoffe, Gemische oder Produkte. Als Wasch- und Reinigungsmittel gelten auch 1. tensidhaltige, zur Reinigung bestimmte kosmetische Mittel im Sinne des § 2 Absatz 5 des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches, die erfahrungsgemäß nach Gebrauch in Gewässer gelangen können, 2. von Satz 1 nicht erfasste Produkte, die bestimmungsgemäß den Reinigungsprozess unterstützen und erfahrungsgemäß nach Gebrauch in Gewässer gelangen können, sowie 3. Produkte, die bestimmungsgemäß auf Oberflächen aufgebracht und bei einer einmaligen Reinigung mit Wasch- und Reinigungsmitteln im Sinne des Satzes 1 überwiegend abgelöst werden und erfahrungsgemäß danach in Gewässer gelangen können. (Wasch- und Reinigungsmittelgesetz – WRMG, § 2 Begriffsbestimmungen)

Verwendungsangaben

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangaben

Änderungsangaben

de

Initiale Version

dct:creator
Barbara Fock
dct:created
2019-01-15T13:32:05+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-01-15T13:34:32+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-01-15T13:49:30+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-01-15T14:01:40+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-01-15T14:03:15+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-01-15T14:19:28+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-01-15T15:02:45+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-01-15T15:19:22+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-01-15T15:23:11+00:00