Bevorzugte Labels

BK-Labels

de

Versteckte Labels

de

Oberbegriffe

Unterbegriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Verwendungsangaben

Definition

de

der deutsche Geobotaniker Ellenberg hat 1974 die Zeigerwerte als ein einfaches Zahlenschema eingeführt, um die Pflanzen in Mitteleuropa nach ihren Standortansprüchen zu kategorisieren. Anhand dieser Werte lassen sich die Pflanzen als Zeigerarten bei der Bioindikation (Bioindikator) verwenden. Das System enthält in einer neunstufigen Skala 6 Ziffern in zwei Dreiergruppen: die ersten drei Zahlen beschreiben eher klimatische Ansprüche: Licht, Temperatur und Grad der Kontinentalität, die zweite Zifferngruppe steht für edaphische Faktoren: Feuchte (12stufig), Reaktion (Boden-pH) und Stickstoffgehalt. (GeoDataZone (GeoDZ.com))

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
657564
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2010-05-10
de
dct:creator
foba
dct:modified
2012-01-18
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-07T14:07:57+00:00