Verwendungsangaben

Definition

de

Unter Endlagerung versteht man die sichere, zeitlich ausreichende Isolation von Schadstoffen von der Biosphäre. Im Rahmen der Endlagerung radioaktiver Abfälle sind die radioaktiven Stoffe durch ein Mehrbarrierensystem von der 'Biosphäre' fern zu halten. Der dafür zu betrachtende und erforderliche Zeitrahmen ergibt sich aus den 'Halbwertszeiten' der endzulagernden Abfälle und des daraus abzuleitenden Gefährdungspotenzials (BfS WWW20180309 http://www.bfs.de/DE/service/glossar/_functions/glossar.html?cms_lv2=6028330)

Quellenangabe

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
dct:date
2016-05-06
sns:thsisn
651576
sns:source
aDisBMS

Änderungsangaben

de
dct:created
2008-04-01
dct:creator
fo
de
dct:modified
2011-07-07
dct:creator
fo
de
dct:modified
2016-10-13T16:15:59+02:00
dct:creator
Joachim Fock
de
dct:modified
2017-12-04T10:28:12+00:00
dct:creator
Joachim Fock
de
dct:modified
2017-12-04T10:33:01+00:00
dct:creator
Joachim Fock
de
dct:modified
2018-03-09T13:22:51+00:00
dct:creator
Joachim Fock
de
dct:modified
2018-03-09T13:42:48+00:00
dct:creator
Joachim Fock
de
dct:modified
2018-05-18T13:31:32+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:modified
2018-05-18T13:33:30+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:modified
2019-11-20T15:28:38+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2020-01-08T11:46:19+00:00
de
dct:modified
2020-01-08T11:46:51+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2020-01-08T11:47:24+00:00