Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Mit dem ProMechG sind die Vorgaben der 'EU-Linking Directive', die die Verknüpfung der projektbasierten Mechanismen des Kyoto-Protokolls mit dem europäischen Emissionshandel festlegt, in nationales Recht umgesetzt. Das ProMechG regelt u. a. die Anerkennung von CDM- und JI-Projekten für Deutschland. Das Gesetz ermöglicht damit, dass Anlagenbetreiber ihre Verpflichtung zur Abgabe von Emissionsberechtigungen auch durch die Abgabe von Emissionsgutschriften aus CDM-Projekten (ab 2006) und JI-Projekten (ab 2008) erfüllen können. Das Umweltbundesamt (UBA) ist als zuständige nationale Behörde benannt. (1)

Verwendungsangaben

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Redaktionelle Anmerkung

de

Das Gesetz ist am 30.09.05 in Kraft getreten (BGBl. I S. 2826).

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
605996
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
2006-03-23
de
dct:creator
fo
dct:modified
2009-03-23