Definition

de

Ziel der EU Fischgewässerrichtlinie ist es, die Fischpopulationen in Gewässern aus ökologischen aber auch aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu bewahren. Durch Konzentrationsvorgaben für 15 Parameter werden Qualitätsanforderungen an die Beschaffenheit der Gewässer vorgegeben.

Alternative Benennungen

de
  • EG-Fischgewässerrichtlinie
  • Fischgewässerqualitätsverordnung
  • Fischgewässerrichtlinie
  • Fischgewässerverordnung
  • Richtlinie 78/659/EWG
  • Richtlinie über die Qualität von Süßwasser, das schutz- oder verbesserungsbedürftig ist, um das Leben von Fischen zu erhalten
en
  • EC Freshwater Fish Directive