Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Definition

de

am 11. August 2005 in Kraft getreten. Der Geltungsbereich der Richtlinie ist wie folgt definiert: (1) Diese Richtlinie schafft einen Rahmen für die Festlegung gemeinschaftlicher Ökodesign-Anforderungen für energiebetriebene Produkte mit dem Ziel, den freien Verkehr dieser Produkte im Binnenmarkt zu gewährleisten. (2) Diese Richtlinie gilt nicht für Verkehrsmittel zur Personen- oder Güterbeförderung. (3) Diese Richtlinie einschliesslich ihrer Durchführungsmassnahmen gilt unbeschadet der Rechtsvorschriften der Gemeinschaft für die Abfallbewirtschaftung und für Chemikalien, einschliesslich der Rechtsvorschriften der Gemeinschaft für fluorierte Treibhausgase.

Verwendungsangaben

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
602603
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2004-09-14
de
dct:creator
foba
dct:modified
2011-04-05