Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Das Europäische Abfallverzeichnis ist maßgebend für die Abfallbezeichnungen in der Europäischen Union. Es stuft die Abfälle überwiegend nach ihrer Herkunftsbranche ein. In Deutschland wurde es mit der Abfallverzeichnisverordnung (AVV) in nationales Recht überführt. Unter der Abfalleinstufung ist die Zuordnung eines Abfalls zu einer Abfallart mit einer Abfallschlüsselnummer zu verstehen (Umweltbundesamt Dessau-Roßlau, WWW20140508 http://www.umweltbundesamt.de/themen/abfall-ressourcen/abfallwirtschaft/abfallarten/einstufung-von-abfaellen )

de

Auflistung von mehr als 800 Abfallarten, sortiert nach Herkunft und Inhaltsstoffen. Mit der Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis (Abfallverzeichnis-Verordnung- AVV, BGBl I 2001, 3379) in deutsches Recht umgesetzt.

de

Der bisherige Europäische Abfallkatalog (EAK) und die Liste der gefährlichen Abfälle (HWL) wurden ... aufgehoben und in dem neuen Europäischen Abfallverzeichnis zusammengeführt.(BMU 'Erläuterungen zur AVV (Abfallverzeichnis-Verordnung)

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
500010
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
2002-03-21
de
dct:creator
fo
dct:modified
2014-05-09
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2016-09-07T16:42:42+02:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-12-13T15:34:59+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-12-13T15:36:24+00:00