Verwendungsangaben

Definition

de

Die Aarhus-Konvention ist das am 25. Juni 1998 unterzeichnete und am 30. Oktober 2001 in Kraft getretene UN/ECE-Übereinkommen über den Zugang zu Informationen, die Öffentlichkeitsbeteiligung an Entscheidungsverfahren und den Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten. (http://www.umweltministerium.de/buergerbeteiligungsrechte/die_aarhus-konvention/doc/text/2608.php)

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
52188
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2001-08-07
de
dct:creator
foba
dct:modified
2006-08-04
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-10-17T13:05:19+00:00
de
dct:modified
2019-10-17T13:09:33+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-10-17T13:12:14+00:00