Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Im Bodenschutzrecht und bei regulatorischen Maßnahmen zur Behebung von Grenzwertüberschreitungen im Trinkwasser rechnet der Gesetz- und Verordnungsgeber mit Hilfe eines Interpolationsfaktors IF in einem vorsichtigen Expositionsszenario einen Leitwert zum Gefahrenwert hoch. ... Ein entsprechend errechneter Gefahrenwert signalisiert bei Überschreitung in der Realität nur dann eine Gefahr, wenn vorher positiv geprüft wurde, ob die in ihn eingerechneten Expositions- und Empfindlichkeitsannahmen auch praktisch zutreffen. Jeder rein rechnerisch ermittelte Gefahrenwert ist - politisch gesehen - deshalb zunächst nur ein Prüfwert.... (1)

de

Werte, bei deren Überschreiten unter Berücksichtigung der Bodennutzung eine einzelfallbezogene Prüfung durchzuführen und festzustellen ist, ob eine schädliche Bodenveränderung oder Altlast vorliegt (Prüfwerte), (1)

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

de

(1) Grenzwerte, Leitwerte, Orientierungswerte, Maßnahmenwerte - Definitionen und Festlegungen mit Beispielen aus dem UBA , Herrmann H. Dieter, UBA Dessau-Roßlau 2009 http://www.umweltdaten.de/wasser/themen/trinkwassertoxikologie/grenzwerte_leitwerte.pdf WWW20100510

de

(1) Bundes-Bodenschutzgesetz vom 17. März 1998 (BGBl. I S. 502), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 9. Dezember 2004 (BGBl. I S. 3214) geändert worden ist

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
50194
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
2000-02-09
de
dct:creator
fo
dct:modified
2010-10-26