Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Öffentlich-Private-Partnerschaften (ÖPP) oder auch Public Private Partnerships (PPP) verfolgen das Ziel, durch eine langfristig angelegte Zusammenarbeit zwischen öffentlicher Hand und privater Wirtschaft öffentliche Vorhaben effizienter zu realisieren als bisher. Für diese Kooperation kann als Rechtsform z.B. eine GmbH gegründet werden. Gesellschafter dieser GmbH sind dann sowohl die öffentliche Verwaltung als auch private Träger. (1)

Verwendungsangabe

de

Bis Sept. 2005: BK Zusammenarbeit+Privatwirtschaft+Öffentliche Dienste

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
dct:date
2016-05-06
sns:thsisn
47837
sns:source
aDisBMS

Änderungsangaben

de
dct:modified
2019-10-15T11:13:42+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:modified
2015-11-06
dct:creator
foba
de
dct:created
1996-03-01
dct:creator
foba