Bevorzugte Labels

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Joint Implementation ist einer der drei flexiblen Mechanismen des Kyoto-Protokolls (Artikel 6, ab 2008 nutzbar) und bezeichnet die gemeinsame Durchführung von Projekten in Industrieländern, im Gegensatz zum CDM, der sich explizit auf Projekte in Entwicklungsländern bezieht.

de

'Gemeinsame Umsetzung'. Möglichkeiten für Staaten oder Unternehmen, mit Projekten in anderen Unterzeichnerstaaten des Kyoto-Protokolls Emissionsgutschriften (ERU) zu erwerben, die auf die eigenen Verpflichtungen angerechnet werden können.

Verwendungsangaben

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
41670
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
1994-02-15
de
dct:creator
foba
dct:modified
2015-06-30