Bevorzugte Labels

Alternative Labels

Allgemeinere Begriffe

Definitionen

de

Verbundverpackungen sind Verpackungen aus unterschiedlichen, von Hand nicht trennbaren Materialarten, von denen keine einen Masseanteil von 95 Prozent überschreitet (Verpackungsgesetz - VerpackG, Bundesgesetzblatt Jahrgang 2017 Teil I Nr. 45, ausgegeben zu Bonn am 12. Juli 2017 Gesetz zur Fortentwicklung der haushaltsnahen Getrennterfassung von wertstoffhaltigen Abfällen' vom 5. Juli 2017)

de

Verpackungen, die durch Kombination unterschiedlicher Materialien (Kunststoffe, Aluminium, Pappe und Papier) erzeugt werden und deren Eigenschaften die der Einzelkomponenten übertreffen.

Verwendungsangaben

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
41350
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
1994-01-06
de
dct:creator
foba
dct:modified
2012-01-13
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-11-30T15:04:30+00:00