Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Heute bildet das Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen (Kreislaufwirtschaftsgesetz, KrWG) die Kernregelung abfallrechtlicher Vorschriften. Das KrWG behält als Nachfolgeregelung die wesentlichen Strukturelemente des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes (KrW-/AbfG) bei ((Umweltbundesamt Dessau-Roßlau WWW20140508 http://www.umweltbundesamt.de/themen/abfall-ressourcen/abfallwirtschaft/abfallrecht)

zum 1. Juni 2012 in Kraft getreten, ersetzt Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz

Verwendungsangabe

de

Novelle des Kreislaufwirtschafts-und Abfallgesetzes. Das Gesetz dient u.a. der Umsetzung der Richtlinie 2008/98/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. November 2008 über Abfälle und zur Aufhebung bestimmter Richtlinien

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
40498
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
1993-01-18
de
dct:creator
fo
dct:modified
2016-03-24
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-11-29T14:18:06+00:00