Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Als Quelle bezeichnet das Wassergesetz einen natürlichen, an einer bestimmten, örtlich begrenzten Stelle nicht nur vorübergehend erfolgenden Austritt von Grundwasser (Landeswassergesetz Sachsen, http://www.dresden.de/de/08/03/055/c_010.php www20121109)

de

Quellen sind lokal begrenzte Bereiche, in denen Grundwasser zeitweise oder ständig austritt und oberirdisch abfließt. Sie sind damit Schnittstellen zwischen dem unterirdischen und dem oberirdischen Wasserkreislauf (Bayerisches Landesamt für Umwelt http://www.lfu.bayern.de/natur/aktionsprogramm_quellen/index.htm WWW20121109)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangabe

de

GEMETID8025-K

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
30619
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
1991-08-05
de
dct:creator
foba
dct:modified
2015-11-19