Bevorzugte Labels

Versteckte Labels

de

Oberbegriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Verwendungsangaben

Definition

de

Verkehr als volkswirtschaftliche Leistungsbereich umfaßt die räumliche Übertragung von Personen und Sachgütern; i.w.S. wird auch die Nachrichtenübermittlung dazugerechnet. Seine volkswirtschaftl. Bedeutung liegt darin, daß er die Grundlage der räumlichen Arbeitsteilung darstellt; die Qualität des Verkehrssystems in allen Dimensionen bestimmt deren Intensität. Transportkosten wirken wie Zölle; eine Verringerung der Transportkosten läßt im ökonom. Sinn die Entfernungen, die 'Entfernungswiderstände' schrumpfen. ... Ziel der Verkehrspolitik ist es allgemein, den Beitrag des Verkehrssektors zur gesamtwirtschaftl. Leistungserstellung zu optimieren. Dabei geht es einerseits um die Dimensionierung des Verkehrsgeschehens insgesamt, andererseits um die Aufgabenteilung im Verkehr, den modal split ... (http://www.politikwissen.de/lexikon/ Heidelberger Online Lexikon der Politik 2008-02-04)

Quellenangabe

de

GEMETID8639

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
26140
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
fo
dct:modified
2010-09-16
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2020-01-23T11:40:47+00:00