Bevorzugte Labels

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Hochenergetische, kurzwellige elektromagnetische Strahlung, die mit Hilfe technischer Einrichtungen (Röntgenröhre) erzeugt wird. Röntgenstrahlung und Gammastrahlung sind in ihrer grundsätzlichen physikalischen Natur identisch. (Bundesamt für Strahlenschutz BfN http://www.bfs.de/de/bfs/glossar.html/ WWW20121218)

de

Kurzwellige elektromagnetische Strahlung (Wellenlänge 10exp-8 m bis 10exp-13 m). Röntgenstrahlung hat eine Strahlungsenergie von einigen keV bis einigen 100 keV. Sie entsteht im Gegensatz zu der ebenfalls zu den elektromagnetischen Strahlungen gehörenden Gammastrahlung nicht bei Vorgängen im Atomkern sondern durch hochenergetische Elektronenprozesse, z.B. durch Abbremsung von Elektronen oder durch Übergänge in den Elektronenhüllen von Atomen (Forschungszentrum Jülich GmbH 'Glossar Strahlenschutz' http://www2.fz-juelich.de/gs//genehmigungen/glossar-strlsch/ WWW20121218)

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Quellenangabe

de

GEMETID9398

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
20984
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
fo
dct:modified
2012-12-18