Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Definition

de

Instabiles Nuklid, das spontan ohne äußere Einwirkung unter Aussendung energiereicher (ionisierender) Strahlung in ein anderes Nuklid zerfällt. Zurzeit sind über 2.770 verschiedene Nuklide bekannt, die sich auf die 112 zurzeit bekannten Elemente verteilen. Von diesen Nukliden sind über 2.510 Nuklide instabil und radioaktiv. (1)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

de

(1) Bundesamt für Strahlenschutz BfS http://www.bfs.de/bfs/glossar.html WWW20100113

de

GEMETID6928

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
20172
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
fo
dct:modified
2010-01-13