Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Definition

de

Zahlenwerte, die Eigenschaften abbilden, im Zusammenhang mit Management: quantitative Informationen mit besonderer Aussagekraft, insbesondere über Ziele und die Zielerreichung ... Die Eigenschaften werden nach einer Messvorschrift ermittelt und als Zahlenwert dargestellt. Kennzahlen können Zustände, Eigenschaften, Leistungen des Systems oder der Systemumwelt, seine Wirkungen abbilden (Ist-Werte), sie können diese Werte als Zielgrößen (Soll-Werte, operationale Ziele, englisch: targets) festlegen und ermöglichen es, durch den Vergleich zwischen Soll- und Ist-Werten die Zielerreichung zu messen. Sie sind ein wichtiges Instrument des Controlling. ... Synonym: Indikator, der Sprachgebrauch ist aber nicht einheitlich, z. T. werden nur Zahlen mit Relevanz für die Zielerreichung als Kennzahlen bezeichnet, bzw. wird "Indikator" als "Kennzahl" mit besonderen Eigenschaften verstanden (z. B. dass er die Zielerreichung nur mittelbar anzeigt und das Ziel nicht direkt misst). (1)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangabe

de

(1) Beitrag im Online-Verwaltungslexikon olev.de, Version 2.9 http://www.olev.de/k/kennz.htm www20130129

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
dct:date
2016-05-06
sns:thsisn
14192
sns:source
aDisBMS

Änderungsangaben

de
dct:created
1990-09-06
dct:creator
foba
de
dct:modified
2015-02-06
dct:creator
foba
de
dct:modified
2020-03-30T15:16:01+00:00
dct:creator
Barbara Fock