Timestamp

time of event
2011-03-28

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Am 28. März 2011 veröffentlichte die indische Regierung aktuelle Bestandsschätzungen der Tigerpopulation in Indien. Danach hat sich die Zahl der wilden Tiger in Indien seit 2007 um etwa 300 Tiere auf insgesamt rund 1.700 erhöht. Bei der letzten Bestandsschätzung 2007 war die Tigerpopulation auf dem Subkontinent mit rund 1.400 Tieren angegeben worden. Im Gegensatz zu den Zahlen 2011 waren damals die etwa 70 Tiger in der schwer zugänglichen Grenzregion zu Bangladesch, den Sundarbans-Mangrovenwäldern, noch nicht enthalten. Bereinigt man die aktuellen Daten um diese Größe, ergibt sich noch immer ein Zuwachs von etwa 230 Tieren. Damit scheint in Indien der Bestand innerhalb von vier Jahren um etwa 16 Prozent größer zu sein. Mit 1.700 Tigern hat das Land das größte Vorkommen weltweit.

en

On 28 March 2011 the Indian government released new tiger population numbers for the first time since 2007, indicating that numbers have increased in the country that has half of the world’s remaining wild tigers. The government estimated current tiger numbers in India at 1,706, up from 1,411 during the last count in 2007. However, the 1,706 figure includes an additional tiger reserve in the count, the Sundarbans, that contained 70 tigers. This area was not counted in 2007. Therefore, when comparing the previous survey with the current one, the official estimate stands at 1,636 when leaving out the Sundarbans, or an increase of 225.

Concept mappings

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

What Happened

Where Happened

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t324cd632_12efd29224b_53cc
dct:date
2016-11-21