Timestamp

time of event
2011-01-26

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Related terms

Definitions

de

Die Europäische Kommission stellte am 26. Januar 2011 einen strategischen Rahmen für die nachhaltigere Nutzung von natürlichen Ressourcen und die Umstellung auf ein ressourcenschonendes, kohlenstoffarmes Wachstum in Europa vor. Diese Leitinitiative ist die siebte und letzte der Strategie Europa 2020, die auf ein intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum angelegt ist. Sie stellt die Ressourceneffizienz in den Mittelpunkt der EU-Politik in den Bereichen Energie, Verkehr, Klimaschutz, Industrie, Grundstoffe, Landwirtschaft, Fischerei, Biodiversität und regionale Entwicklung. Durch die Nutzung der Synergien in diesen Bereichen leistet die Strategie einen entscheidenden Beitrag zu verschiedenen EU-Zielen: Sie hilft, die Treibhausgasemissionen Europas bis 2050 um 80 bis 95 % zu senken, den Landwirtschafts‑ und den Fischereisektor zu reformieren, die Ernährungssicherheit in Entwicklungsländern zu verbessern und die Union gegen künftige Energie‑ und Grundstoffpreiserhöhungen widerstandsfähiger zu machen.

en

On 26 January the European Commission set out its views on a strategic framework that should deliver a more sustainable use of natural resources and the shift towards resource-efficient, low-carbon growth in Europe. This strategy is the seventh and last of the Europe 2020 flagship initiatives which aim at building smart, sustainable and inclusive growth for Europe. It establishes resource efficiency as the guiding principle for EU policies on energy, transport, climate change, industry, commodities, agriculture, fisheries, biodiversity and regional development. By using synergies across these policy-areas, the strategy will be instrumental in reaching a variety of EU objectives, from reducing European greenhouse gas emissions by 80 to 95% by 2050 to reforming the agricultural and fisheries sectors, from reducing food insecurity in developing countries to making the Union more resilient to future rises in global energy and commodity prices.

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t312e5cd9_12dc0441dff_-2f12
dct:date
2016-11-21