Timestamp

time of event
2016-04-28

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Am 28. April 2016 verkündete die Europäische Kommission, dass sie Deutschland vor dem Gerichtshof der EU verklagt, weil Deutschland versäumt hat, strengere Maßnahmen gegen die Gewässerverunreinigung durch Nitrat zu ergreifen. Der Beschluss folgt auf eine mit Gründen versehene Stellungnahme, die den deutschen Behörden im Juli 2014 übermittelt wurde. Die von Deutschland zuletzt im Jahr 2012 übermittelten Zahlen sowie mehrere Berichte deutscher Behörden aus jüngster Zeit zeigen eine wachsende Nitratverunreinigung des Grundwassers und der Oberflächengewässer, einschließlich der Ostsee. Trotz dieser Entwicklungen hat Deutschland keine hinreichenden Zusatzmaßnahmen getroffen, um die Nitratverunreinigung wirksam zu bekämpfen und seine einschlägigen Rechtsvorschriften entsprechend den für Nitrat geltenden EU-Vorschriften zu überarbeiten (Richtlinie 91/676/EWG des Rates). Da die Kommission der Auffassung ist, dass die Verunreinigung der Gewässer durch Nitrat auch im Rahmen der laufenden Überarbeitung des nationalen Aktionsprogramms nicht ausreichend angegangen wird, hat sie beschlossen, Deutschland vor dem Gerichtshof der EU zu verklagen.

en

The European Commission is referring Germany to the Court of Justice of the EU for failing to take stronger measures to combat water pollution caused by nitrates. Nitrates are essential for plants to grow and they are widely used as fertilisers. However, excess levels cause severe water pollution, with consequences for people's health, the economy and the environment. The decision follows a reasoned opinion sent to the German authorities in July 2014. The latest figures submitted by Germany in 2012 and several recent reports from the German authorities show worsening nitrate pollution in groundwater and surface waters, including the Baltic Sea. Despite these trends, Germany has not taken sufficient additional measures to effectively address nitrates pollution and revise its relevant legislation to comply with the EU rules on nitrates (Council Directive 91/676/EEC). Since the Commission considers that the water pollution by nitrates is also not sufficiently addressed in the framework of the ongoing revision of the national action programme, it has decided to refer Germany to the Court of Justice of the EU.

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t-3f1a1e7d_1546367b3b7_-5931
dct:date
2016-11-21