Timestamp

time of event
2011

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

de

Die arktische Meereisdecke ist im zurückliegenden Jahrzehnt nicht nur geschrumpft, sondern auch deutlich jünger und dünner geworden. Wo früher meterdickes, mehrjähriges Eis trieb, finden Forscher heute vor allem dünne, einjährige Schollen, die in den Sommermonaten großflächig mit Schmelzwassertümpel bedeckt sind. Meereisphysiker des Alfred-Wegener-Institutes, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) haben im Sommer 2011 erstmals die Lichtdurchlässigkeit des arktischen Meereises großflächig mit einem Tauchroboter vermessen und dabei diese Veränderung in Zahlen fassen können. Das Ergebnis: Überall dort, wo sich Schmelzwasser auf dem Eis ansammelt, dringt viel mehr Sonnenlicht und somit Energie in das Eis ein als an wasserfreien Stellen. Die Folge: Das Eis schmilzt schneller und der Lebensraum im und unter dem Eis erhält mehr Licht. Diese Erkenntnisse wurden im Fachmagazin Geophysical Research Letters im Dezember 2012 veröfentlicht.

en

The Arctic sea ice has not only declined over the past decade but has also become distinctly thinner and younger. Researchers are now observing mainly thin, first-year ice floes which are extensively covered with melt ponds in the summer months where once metre-thick, multi-year ice used to float. Sea ice physicists at the Alfred Wegener Institute, Helmholtz Centre for Polar and Marine Research (AWI), have now measured the light transmission through the Arctic sea ice for the first time on a large scale, enabling them to quantify consequences of this change. They come to the conclusion that in places where melt water collects on the ice, far more sunlight and therefore energy is able to penetrate the ice than is the case for white ice without ponds. The consequence is that the ice is absorbing more solar heat, is melting faster, and more light is available for the ecosystems in and below the ice. The researchers have published these findings in the scientific journal Geophysical Research Letters (Volume 39, Issue 24, December 2012).

Concept mappings

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Where Happened

Change Notes

Export Note

sns:source
sns
sns:topic
t-18d38e44_13c53f870d9_-5e1e
dct:date
2016-11-21